Facebook Pixel

Amsterdam

Red Light District Tours
Facebook
Twitter
Instagram

13x Amsterdam Red Light District Laws

Posted on: August 1, 2018


11 Red Light District laws

13x Amsterdam Red Light District Laws

Bevor Sie die faszinierendste Gegend der Welt besuchen, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich mit den wichtigsten Gesetzen des Amsterdamer Rotlichtviertels vertraut zu machen. Sie wollen doch nicht aus Versehen gegen die Regeln verstoßen, oder? Dann schauen Sie sich diese nützliche Liste mit diesen 13 Gesetzen im Amsterdamer Rotlichtviertel an.

Last updated: 1 Augustus 2021.

DOWNLOAD AMSTERDAM APP

 

red light district rules amsterdam

1 | Öffentliches Alkoholverbot

In einigen Gegenden Amsterdams gilt ein öffentliches Alkoholverbot. Das Rotlichtviertel ist eines dieser Gebiete. Es ist daher verboten, im öffentlichen Raum (auf den Straßen) Alkohol zu trinken und Flaschen oder Dosen mit alkoholischen Getränken bei sich zu haben. A fine of € 95,- is imposed on violations of the alcohol ban. The local police and municipality enforcers uphold the ban.

Amsterdam Red Light District Laws
The main street of the Red Light District (Oudezijds Achterburgwal).

Straßenschilder mit roten Kreisen weisen darauf hin, dass in den Niederlanden etwas nicht erlaubt ist. Das Schild im Bild oben bedeutet, dass es in diesem Bereich auf den Straßen nicht erlaubt ist, Alkohol zu trinken; das Rotlichtviertel.

2 | Straßenprostitution ist illegal

Es ist Sexarbeiterinnen verboten, ihre Dienste auf den Straßen des Amsterdamer Rotlichtviertels oder anderswo in der Stadt anzubieten oder zu bewerben.

night netherlands

Das Gesetz gilt auf oder neben der Straße oder in einem öffentlich zugänglichen Gebäude. Ebenso ist es möglichen Kunden untersagt, Angebote, in welcher Form auch immer, zur Inanspruchnahme ihrer Dienste anzunehmen. Die Geldstrafe für Straßenprostitution für die Sexarbeiterin und den Kunden beträgt € 115,-.

sex workers statue
Sex workers statue next to Amsterdam’s Old Church.

3 | Cannabis draußen rauchen

Aktuelle Gesetze des Rotlichtbezirks das Rauchen von Cannabis im Freien nicht verbieten auf den Straßen. Es gibt jedoch einige öffentliche Orte in Amsterdam, an denen das Rauchen eines Joints im Freien verboten ist. Diese Orte sind zum Beispiel: Kinderspielplätze und Schulplätze. In den Niederlanden ist es gesetzlich erlaubt, 5 Gramm zu haben weed auf Sie, für den persönlichen Gebrauch.

the bulldog coffeeshop weed
Die Terrasse von Coffeeshop The Bulldog auf dem Oudezijds Voorburgwal.

Das ungeschriebene Gesetz beim Rauchen von Gras in den Niederlanden besagt, dass die Leute es zu Hause oder in einem Coffeeshop tun. Wenn Sie im Freien rauchen, stellen Sie sicher, dass Sie andere Personen nicht behindern. Rauchen Sie also zum Beispiel keinen Joint vor Häusern mit offenen Fenstern. Nicht jeder mag den Geruch.

4 | Ausweispflicht

Everyone aged 14 and older in the Netherlands must be able to identify himself or herself with a valid ID. For persons aged 16 or over who fail to comply with the obligation to identify themselves the fine is € 60,-. Für Personen im Alter von 14 und 15 Jahren beträgt die Geldstrafe € 30,-.

Only certain government officials can ask for your ID. Dies sind: Polizeibeamte, Fahrkartenkontrolleure (öffentlicher Verkehr) und Sondervollzugsbeamte (BOA auf Niederländisch) wie Arbeitsinspektoren und Förster.

Amsterdam Red Light District New Laws
Amsterdams engste Gasse mit neun Fensterbordellen.

5 | Öffnungszeiten des Amsterdamer Fensterbordells

Schaufensterprostitutionsbetriebe dürfen von 08:00 bis 06:00 Uhr für Besucher geöffnet sein. Ja, die Fensterbordelle sind 22 Stunden am Tag geöffnet! Die Sexarbeiterinnen arbeiten in der Regel in 8-Stunden-Schichten und dürfen nicht mehr als 11 Stunden am Tag arbeiten.

De Wallen night

6 | Müll in Amsterdam ist nicht erlaubt

Werfen Sie keine Getränkedosen, Plastiktüten oder andere (leere) Produktverpackungen auf die Straße. Wenn dich die örtlichen Behörden dabei erwischen, kostet es dich € 140,-. Außerdem, warum überhaupt Müll in einer so schönen Stadt?


Dutch police uniform
Dutch cops are very friendly if you just stick to the rules 😉

7 | Im Auto zu schlafen ist verboten

In Amsterdam it is forbidden to use the road as a place to sleep or to use a vehicle, boat, caravan, tent or any other accommodation as a place to sleep or to offer these options. The authorities lately have been clamping down hard on people who sleep in their own car. The price for some nice quiet time in your own car is € 140,-

8 | Prostitutionshotels sind illegal

It is currently forbidden to operate prostitution-hotels in the city of Amsterdam. In prostitution hotels rooms are made available to prostitutes who recruit their clients elsewhere. These types of hotels are forbidden because they go hand in hand with street prostitution.

However, escorts in Amsterdam often go with their clients to hotels. Most of the time, clients stay in a normal hotel in the city and invite the escort to their room. That is legal though!

Amsterdam Red Light District Laws Mounted Police
Police also patrol the area by horse making the district even safer. 

9 | Tour-Bestimmungen im Rotlichtviertel

Providers of tours in the Red Light District have to comply with rules that were in implemented in April 2018. If a guide gives a tour to five people or more, he/she needs a government exemption. With larger tour groups there is currently a set limit of 15 participants. If the tour group is bigger than this, local authorities can end the tour, and the guide will be fined.

It’s also mandatory for tour guides to inform the participants that it is not allowed to take pictures of the sex workers.

Amsterdam Red Light District Rules

Do you want to learn everything about the Red Light District? Then download the Amsterdam Audio Tours app and listen to fascinating stories of 22 experts.

HOL DIR DIE APP >

 

10 | Die Förderung der Prostitution auf den Straßen ist illegal

It is forbidden for sex workers (or anyone else) to advertise sex services on the streets. The fine for this is € 115,-. In general, prostitutes do not want to work on the street at all because it is less safe, less comfortable and it makes less money. In the 1950’s & 1960’s, some prostitutes worked on the streets in Amsterdam’s Red Light District. Also because there were less window brothels. Those days are over now partly because Amsterdam has more than 350 window brothels.

11 | Touren

Amsterdam Tours By Locals
A hidden alley in the Red Light District.

Yes, tours are still allowed in Amsterdam’s Red Light District! However, there are some new local laws for this. For example: from April 1st, 2020, the maximum allowed number of people in the tours will be 15 instead of 20. Here you can read all other new rules for tours in the Red Light District.

BOOK A TOUR >

 

12 | Mindestalter von Sexarbeitern

Amsterdam Window Shopping

One of the last Red Light District laws you have to know about is the following. The prostitutes in Amsterdam’s Red Light District need to be at least 21 years old to work in the windows. Every time they rent a window brothel, they are required to show their ID to the brothel operator.

13 | Auf der Straße zu urinieren ist verboten

oudezijds achterburgwal

It is strictly forbidden to urinate on the streets of the Red Light District. The local residents hate it when visitors urinate in the street. Do not do this or risk a fine of 140 euros.

ALSO READ:

35 Fun Things To Do In Amsterdam

10 Amsterdam Red Light District Do’s and Don’ts

Karte des Amsterdamer Rotlichtviertels

Rotlichtviertel Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE